Rückblick Teil 2 - Tage 4-6

Die Tage 4,5,6 unserer Reise verbrachten wir in Barcelona... Am 4.Tag machten wir uns bereits sehr früh auf den Weg von unserer super Bucht in Port Bou zum Bahnhof. Während wir auf den Zug nach Barcelona warteten lernten wir bei einem Heferl Kaffee eine nette Frau aus Algerien kennen, mit der wir interessante Diskussionen führten. Dies führte bis hin zu einem Gespräch über Sigmund Freud usw. Das ganze in einem Mix aus Englisch und Französisch, so war es natürlich nur mehr eine Frage der Zeit bis wir die Flucht ergriffen :D also, in Barcelona angekommen machten wir uns auf den Weg zu einem Campingplatz, wo wir schließlich 3 Nächte blieben. Auf dem Weg dorthin machten wir das erste Mal Bekanntschaft mit einem spanischen Langfinger, welcher uns Bennys Kamera stehlen wollte Leider wusste er nicht, das wir Ösibuam cleverer sind als wir aussehen und als Benny ein zupfen an seiner Tasche merkte lief dieser unnette Langfinger sofort davon :D Somit ein netter Start in Barcelona :D Aber es ging bergauf, der Campingplatz war echt voll in Ordnung. Wir hatten nette österreichische Nachbarn und lernten bei einem Kickerl den wahnsinnig lustigen Franzosen Mounssif kennen, welcher kein Wort Englisch sprach. Somit musste Flo's Französisch herhalten 2 der 3 Tage verbrachten wir am Campingplatz eigenen Pool ubd am Strand , den anderen Tag machten wir eine Stadttour wo wir uns die Innenstadt, das alte Olympiastadion sowie das Camp Nou anschauten. Am 7. Tag brachen wir nach 3 schönen Tagen Barcelona auf nach Alicante bzw Guardamar, wo wir die letzten 2 Tage verbrachten. Tage 7-8, Fortsetzung folgt...

9.8.12 09:37

Letzte Einträge: Rückblick Teil 1, Rückblick Teil 3 - Tage 7+8, Tage 9-11 BENIDORM, Tag 12/13 - Die ewige Zugfahrt ;(, Tage 14-20 ALBUFEIRA

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen